Ausleger in Emaille

  • Ausleger-Stroeck

Wir fertigen Ihren Ausleger in Emaille für Sie an.

Das Auslegerschild kann rechteckig oder quadratisch bzw. auch rund oder oval sein. In der Regel besteht dieser Ausleger aus zwei bombierten (= allseitig gewölbten) Emailleschildern.  Diese beiden Schilder schrauben wir dann passend zur Form und Größe der Schilder auf eine lackierte Stahlplatte, den sogenannten Innenrahmen. Dieser Träger bekommt dann auch die Ösen für die Aufhängung des Auslegerschildes.

Bei der Anfertigung des Innenrahmens richten wir uns nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Die Abstände oder auch die Position und Anzahl der Ösen können Sie uns gerne vorgeben. Bei den meisten Produktionen haben wir 2 Ösen oben verwendet.

Da die beiden bombierten Emailleschilder sehr genau zueinander passen müssen, richten wir uns bei den Formaten an unseren im Hause vorhandenen Bombierformen aus. Hier stehen jedoch sehr viele Formen zur Verfügung. Sonderformate können dann, wenn es quadratische oder rechtwinklige Ausleger Schilder werden sollen, alternativ auch flach und abgekantet gefertigt werden.

Die Montage oder die Anfertigung einer schmiedeeisernen Trägerkonstruktion können wir für die Ausleger in Emaille leider nicht anbieten. Wir möchten jedoch an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Nasenschilder entweder frei schwingend an einer Kette aufgehängt werden sollten oder an mindestens 4 Punkten fixiert in eine Trägerkonstruktion eingespannt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Unsere Daten finden Sie unter Kontakt

Ihr Classic Emaille Team